21. April 2010

Ein-Topf-Färbungen Nr. 4 und 5



Gefärbt mit diversen SEWO-Color-Farben und Ashford Purple. In der Anleitung steht, dass Türkis eine sehr mischfreudige Farbe sei, die bewußt abgegrenzt werden sollte, um nicht nur Mischtöne zu erhalten. Nun, ich wollte Mischtöne ;-), habe aber reines Türkis bekommen. Vielleicht sollte ich langsam darüber nachdenken, allen meinen Färbungen Namen zu geben, statt sie zu numerieren. Beim "Lungenkraut" fiel mir das nicht schwer.


Kommentare:

  1. Ein Strang schöner als der andere.... Bewundernswert!!
    Viele liebe Grüße,
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. ...oh die werden immer schöner...so satte farben....herrlich.....
    annette

    AntwortenLöschen
  3. Also deine beiden Färbungen, sind dir super schön gelungen!
    Ich find die violetten Töne soooo schön!!!!!

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Boaaaaaaaaaahhhhhhhh, ich will die Nummer 5! Soooooooo schön!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen