15. Juli 2012

Pflanzenfarben - Sonnenfarben


Da es heute mal endlich nicht regnet, konnte ich Fotos dieser Sonnenkinder machen - Mehrfachfärbungen in Sonnenfarben auf Kammgarn und Sockenwolle.



Ich habe Überraschungen erlebt. So färbten die Färberkamillenblüten aus meinem Garten im ersten Farbzug ein leuchtendes Orangegelb, etwas heller als das Orange, das ich von Färbungen mit Dahlienblüten kenne. Ergänzt habe ich diese tolle Farbe mit leuchtendem Gelb, das mir die Blätter des uralten Weinstocks in meinem Garten lieferten.


 Die identischen Farben auf Sockenwolle wirkten etwas gebrochener, weniger leuchtend.


Hier zum Vergleich das Orange der Dahlienblüten in der Mitte - das helle Orangegelb außen lieferten die Blüten der Färberkamille. Für das Gelb ist Resedakraut verantwortlich.


Unten rechts in der Mitte leuchtet Resadakraut auf Kammgarn, umrahmt von zarten Grünbeigetönen der Brennnessel und der Königskerzen.


Kommentare:

  1. Einfach wieder schön.

    Liebe Grüsse
    Anupa

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, ich glaube nächste Woche muss ich auch mal meine Färberkamille rasieren, aber die Blüten sind im Moment so schön.
    Schöne Stränge ansonsten!!!
    lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Schöner Name für die Wolle. "Sonnenkinder", treffender kann man das gar nicht ausdrücken. Tolle Farben.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  4. hier ist's gerade kalt und regnerisch - da tun deine wunderbaren farben gleich doppelt gut!
    lg
    mareili

    AntwortenLöschen
  5. Ui, Sonne hoch zehn! Wie schön, heut kommen hier richtige Wasserwände daher, da tun deine Sonnen mehrfach gut anzuschauen. Schöööööööööööööööööööön ♥

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  6. Ja, deine Sonnenkinder leuchten richtig schön. Ich habe heute schon auf deiner Blogseite alles gelesen, was es zum Thema Färberpflanzen gibt, ♥ danke für deine Ausführungen, da habe ich einiges an Informationen gefunden. Ich hatte mich gerade an Solarfärbungen versucht und weil es so schöne Ergebnisse gebracht hat, überlege ich schon für die nächste Woche die Färbezutaten, denn ab Mittwoch soll es bei uns wieder Sonne geben.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Farben sind das geworden - ich finde es wunderbar, was uns die Natur schenkt, wenn wir es zu nutzen wissen.

    ♥liche Grüße

    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Deine Wolle ist wieder wunderschön geworden! Sie leuchtet so wunderbar! Da hast Du wirklich die Sonnen und den Sommer eingefangen! Klasse! Viele liebe Grüße, michaela

    AntwortenLöschen
  9. einfach schön geworden, sonnenkinder, tja,
    wär das nicht auch schön wenn wir das mal von uns behaupten könnten? bissle was mehr an sonne würde uns daoch allen gut tun.
    ☼ <-- mal eine kleine sonne für uns alle, lächel.
    ein grüßle sendet flo

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Farbzusammenstellungen sind das wieder und bei dem Grau ( zumindest hier in Passau) tut diese Kombi sehr gut.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen