19. Juli 2012

88 g die es in sich haben


Ich weiß nicht, wieviele Stunden ich gebraucht habe um 88 g der Wassernixe von Melanie in diesen Zustand zu bringen - es waren einige und so war meine Geduld auch nach einer Spule erschöpft und die Nixe wurde navajoverzwirnt.
Das Lendrum und ich vertragen uns immer besser.
Der blaue Vergleichsfaden ist 4-fädige Sockenwolle. Da bin ich doch etwas stolz auf mich :-)




Kommentare:

  1. Dass diese Arbeit anstrengend war, glaube ich sofort. Aber das Ergebnis ist doch traumhaft!
    Liebe Grüße,
    Bibi

    AntwortenLöschen
  2. Da kannst du ruhig stolz sein, das Garn ist SUPER!

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn! ...und die Farben wie immer ein Träumchen!

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  4. wunderwunderschön!!!!! da ich mich gerade selber wieder mit meinem Lendrum beschäftige weiss ich was es braucht ein solch tolles Garn herzustellen, grosses Kompliment! herzliche Grüsse, ela

    AntwortenLöschen
  5. Und zu Recht bist Du stolz! Das Garn ist schön gleichmäßig und sooo dünn!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Soooooo schön, ich bin total begeistert. Nie im Leben werde ich einen so gleichmäßigen und dünnen Faden spinnen können. Dieses Garn ist dir wirklich mehr als gelungen. Ich glaub ich muss dringend in meinem Stash stöbern, ob ich die Färbung auch habe ;-)

    Und wenn du weiterhin so tolle gelbe Pflanzenfärbungen zeigst werde ich vielleicht doch nochmal zum Gelbfan. Hätte ich mir nie träumen lassen. Ich finde die Farbverläufe einfach auch so schön, ist ja bei Pflanzenfärbungen eher ungewöhnlich.

    Einen lieben Gruß
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst, meine Liebe, ganz sicher ;-)
      Wahrscheinlich kannst du es sogar schon.
      LG
      Sabine

      Löschen
    2. Oh,ich staune!
      Wie schafft man es,ein so gleichmässiges Garn zu spinnen?
      Davon träume ich nur!

      Löschen
  7. Ui, ist das schön fein und gleichmässig! Meine Hochachtung!

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin sehr begeistert :) Das Garn ist traumhaft schön gesponnen.
    Allerdings glaube ich fast, das mein Strang ein anderer war. Das Beige ist bei mir golden... was Melli da wieder Tolles für uns gefärbt hat :)))

    Bunte Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht liegt es auch am Material, dass es bei dir golden aussieht und bei mir "strandfarben". Meine "Wassernixe" besteht aus Bluefaced Leicester.
      LG
      Sabine

      Löschen
  9. wow, das ist ja ein traumhaft schönes Garn geworden, so schön gleichmäßig und wunderbare Farben ♥ :-)

    liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Du spinnst ein feines Fädchen...
    so wunderschöne Farben und so
    gleichmässig...einfach toll.
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen