28. Februar 2011

Den Frühling herbeistricken


Spontan verliebt habe ich mich in dieses Prachtstück und wenig später zu den Nadeln gegriffen, um aus diesem handgesponnenen Garn meinen eigenen Lightning Shawl zu stricken. Mit den 200 g, die ich habe, wird es nur zu 4 Zig-Zag-Streifen reichen, aber es macht sehr viel Spaß beim Stricken, wie gut die kurzen Farbabschnitte des Garns bei diesem Shawl zur Geltung kommen und wie frühlingszart die Farben sind.



Kommentare:

  1. Wunderschön! Und sieht gar nicht so kompliziert aus...
    Viel Freude damit!
    Zebra

    AntwortenLöschen
  2. Oooh, das sieht ja stark aus! Wunderschön!

    Liebe Grüsse
    Alpenrose

    AntwortenLöschen
  3. ach, wie schön . Sieht aus, wie ein Primelchenstrauß.

    Deine gestrigen Grünlinge gefallen mir sehr.

    liebe grüße
    gudrun

    p.s. zur Zeit spinne ich täglich bisschen Jakobsschaf...

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wunderschön aus.
    LG knitbee

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Farbkombination! Da kann der Frühling kommen! :-)

    Liebe Grüsse
    A.

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Muster - wie geschaffen für die traumhafte Farbkombination deines Garns!

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie wunderschön!
    Die Anleitung klingt aber echt kompliziert - jedenfalls auf Englisch... *grins

    AntwortenLöschen
  8. traumhaft schöne Wolle! Das wird ein toller Schal!
    Liebe Grüsse
    Nadia

    AntwortenLöschen
  9. Das wird ein ganz toller Frühlingsschal. Schöne Idee.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön! Genau meine Farben...
    Abendgruß
    Beatrice ♥

    AntwortenLöschen
  11. ...wie wunderschön - eine geniale Idee! Die Wolle ist ein Traum!!
    Viele Grüsse, Heidi

    AntwortenLöschen
  12. ... wow, wie schön !!! Überhaupt habe ich mich in deinem Blog festgeguckt und bin begeistert von den tollen Färbungen, die du kreierst! So feine Nuancen! Da geht einem das Herz auf....

    Grüßchen,
    nordicat

    AntwortenLöschen