21. Oktober 2012

Alle Fäden sind vernäht . . .


 . . . und ich bin froh, dass das erledigt ist. Ungefähr drei Stunden habe ich dafür gebraucht.

Für die Handschuhe habe ich 55 g gebraucht + 3 g abgeschnittene Fäden. Jetzt werden die Handschuhe bis Weihnachten eingemottet und dann hoffentlich für ein erfreutes Gesicht sorgen.



Kommentare:

  1. Wow!
    Was für tolle Handschuhe!
    Die sind wunderschön geworden und werden sicher gefallen.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Superschön, die Handschuhe!
    Respekt für die Vernäharbeit.

    Liebe GrüßLe
    Lucia

    AntwortenLöschen
  3. Toll!
    Und wenn sie wieder so lange halten wie die letzten sind die drei Stunden doch ein Klacks. Hat sich auf jeden Falle gelohnt.

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  4. So schön Deine Fingerhandschuhe (frau muß daß wirklich betonen). Wobei ich gerne die Fäden schon beim Stricken mitnehme und mir das Vernähen dann spare.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wirklich total schön geworden.
    Großes Kompliment fürs Durchalten beim Fädenvernähen!
    ... ich glaub ich hätte da sicher aufgegeben.

    Viele Grüße
    Helioni

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön gemacht, ich wünsche dir viel Spass beim vernähen, das wäre nicht mein Ding...

    AntwortenLöschen
  7. Absolut schön sind die geworden.
    Tolle Arbeit.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Ganz ganz toll! An so einem Muster habe ich mich noch nicht rangewagt!

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Geniale Arbeit ... die sind wirklich wunderschön geworden, da wird sich jemand sehr freuen.

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Ein tolles Werk. Klasse.
    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  11. Wow, 3 Stunden, da habe ich 3 Jahre! Taumhaft! Gratuliere!

    LG Thuja

    AntwortenLöschen
  12. Wow, superschön sind die Hanschuhe geworden!!

    Grüessli, Simone

    AntwortenLöschen
  13. Absolute Prachteile, die Beschenkte ist sehr zu beneiden, Ich finde auch deine gewählte Farbkombination sehr stimmig. LG Anke

    AntwortenLöschen
  14. Ein Traum! Ganz wundervoll sind Deine Handschuhe geworden, ich bin begeistert. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Handschuhe, ich beneide dich echt für das durchhalten beim Fäden vernähen.
    Ich würde gern selber Handschuhe stricken aber habe mich noch nicht dran getraut. Weiß gar nicht wie ich anfangen soll. :)
    Lg flottenadel

    AntwortenLöschen
  16. WOW!!!
    Soooo tolle Handschuhe! Da ziehe ich den Hut!

    LG,
    Annette

    AntwortenLöschen
  17. Sehr wundervoll und schon und so gut dass Sie dass kann!! mieke

    AntwortenLöschen
  18. Die Handschuhe sind ein Traum!
    Gibt es dafür ein Anleitung?
    Herzlich
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      die Anleitung habe ich vor x Jahren aus einer mind. 20 Jahre alten Brigitte ausgeschnitten, sie ist fast ein Oldtimer.
      LG
      Sabine

      Löschen