29. September 2011

Noch mehr Walnuss-, Tagetes- und Dahlienfärbungen


Hier sind die Walnussfärbungen nach den Rezepten 5+6 von Gretel Feddersen-Fieler. Ich habe auf verschiedenen Materialien gefärbt, wobei die Sockenwolle die Farbe am intensivsten angenommen hat. 
Die Dahlienstränge habe ich teilweise noch einmal abschnittweise mit verschiedenen Dahlienblüten (orange und weinrot) überfärbt. Angestrickt sieht das dann so aus:


Unten seht ihr noch einmal die dunkelste Walnussfärbung neben einer Tagetesblütenfärbung mit 370 frischen Blüten in 3 Zügen. Dem dritten Farbzug (ganz links) habe ich 80 g pinkfarbene frische Dahlienblüten zugegeben, die für ein sonniges Gelb gesorgt haben.

Kommentare:

  1. Hach, sind diese Färbungen wieder herrlich!!! Einfach genial diese Abstufungen - ich liebe diese Bilder!!! ... und kann mich kaum satt sehen.

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Soooooooo schöööööööööööööööööööön!
    Herrlich diese satten und kräftigen Farben.

    Begeisterte Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch begeistert und freue mich, dass ich auf Deinen blog gestossen bin.
    An den Farben kann man sich wirklich nicht satt sehen!
    Liebe Grüsse
    Inge

    AntwortenLöschen
  4. .........die Walnussfärbungen sind großartig. Kann ich welche bei dir kaufen?Die Farben sind so satt und schön, daß ich gleich damit losstricken würde.

    Liebe Grüße
    Traudel

    AntwortenLöschen
  5. oh, die dahlienfärbing ist ja wunderschön! Sag, färbst du eigentlich gelegentlich auch farbverläufe? oder ist das zu aufwändig?

    AntwortenLöschen
  6. nach dem Buch der Gretel Fieler färbe ich auch. Meine Wallnussfärbung auf Sockenwolle ist auch toll geworden oder gar das Schilf.
    Aber sag mal was hast du denn da schönes auf den Nadeln.
    gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Superschöne Färbungen!! Ich will auch demnächst wieder färben, bin schon ganz fleissig am wickeln :)
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin immer wieder völlig fasziniert von den Pflanzenfärbungen! Wunderschön hast du das gemacht.

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann mich nur an alle Kommentare anschließen und finde die natürlichen Färbungen wirklich Klasse und bin fasziniert, wie schön und intensiv sie sind. LG Senna

    AntwortenLöschen