30. März 2010

Verzopftes wächst . . .


Ein gutes Stück weiter gekommen bin ich mit der verstrickten Tagetesfärbung. Mir gefällt das Muster sehr gut, dass ich nach dieser Anleitung von Taina, die es bei ravelry gibt, stricke. Ich habe lediglich das Bündchen durch 5 Reihen des 3r-1l-Musters ersetzt, weil es mir so besser gefällt. Ansonsten habe ich einen Teil meiner Pflanzenfarbschätze ausgepackt und ärgere mich mal wieder darüber, dass mein Fotoapparat "Grün nicht richtig kann".

Kommentare:

  1. ...dankeschön für deinen netten kommentar...dann wird wohl das musterchen auch bald mal vernadelt....dann machen auch die auftragssocken mehr spaß....und ja ich freue mich, wenn du mich verlinkst.....
    lieb egrüße
    annette

    AntwortenLöschen
  2. was für ein schönes Bild :-))
    karin

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Muster, schöne Farbe, liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben der Garne - EIN TRAUM!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. huhu

    das sind tolle Pflanzenfarben da auf deiner Wolle, sieht richtig gut aus und das mUster gefällt mir immer besser...

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo und Guten Morgen,

    dein Tagetes gefärbtes Garn ist eine Augenweide, genauso wie das Foto der Sammelstränge.
    Danke fürs Zeigen

    lg gudrun
    p.s. ist der 2. Skew schon fertig? Hab ich ihn verpasst ?

    AntwortenLöschen
  7. ich liebe einfach deine pflanzenfärbungen, schade, dass du sie nicht verkaufst... dein strickstück gefällt mir sehr gut, da kommen farbe, textur und muster schön zu geltung.
    linnea

    AntwortenLöschen
  8. Wieder mal tolle Farben. Das Grün denk ich mir um, da mein Apparat die gleichen Probleme hat...

    AntwortenLöschen