13. März 2010

Spulenrest navajoverzwirnt


Ein kleiner Rest des "Mayflower-Garns" blieb als Single auf einer Spule. Was damit tun? Ich habe das Singlegarn dreifach verzwirnt nach Navajoart und mich gefreut, dass mir das ganz gut gelungen ist. Ich habe bei dieser Technik häufig das Problem, dass meine Hände nicht so schnell Schlaufen häkeln wie meine Füße treten ;-).

Kommentare:

  1. huhu
    das sieht von den Farben her ganz wundervoll aus, gefällt mir gut...

    ich hab mit Navajo auch so meine Probleme, deshlab wickel ich die Reste immer ab und bewahre sie auf, wenn ich genug habe, stricke ich sie zusammen mit einem Einfarbigen zu Stulpen oder ähnlichem.....das gibt ganz gute Effekte.

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Farbkombination geworden...ich liebe so kombinierte Blautöne. Navajo ist etwas was ich noch nicht proberiert habe,das steht noch aus...
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch geworden und schön gleichmäßig verzwirnt!

    AntwortenLöschen