6. Februar 2014

"Sonnentau" nähert sich der Fertigstellung . . .



. . . und ich sage euch, die Abschlusskante ist wirklich bääh. Nur Tentakeln stricken ist etwas nervig, aber bald ist es geschafft und ich kann euch das Tuch in all seiner Pracht zeigen. So fing es an. Google macht übrigens wieder ganz fiese Sachen mit meinen Fotos :-(
Sie versuchen es wieder mit der "automatischen Bildoptimierung". Grauenhaft.


Kommentare:

  1. Hach diese Farben, traumhaft (wie immer!). Ich bin sehr gespannt auf das Tuch in seiner vollen Grösse :-)
    Liebi Grüessli vom Wullechneuel

    AntwortenLöschen
  2. das kann ich mir denken, dass es sehr langweilig sein muss immer nur tentakel zu stricken. ich finds aber klasse, dass du dich da durchkämpfst ;-)

    bin gespannt auf das komplette ergebnis.

    grüßle flo

    AntwortenLöschen
  3. Halte durch - das Tragen ist dann bestimmt nicht mehr "bäh" :-)
    Superschöne Farben!

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sind der Hammer ....... Ein wunderschönes Tuch !
    Saludos
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. ich mag das Zusammenspiel von filigran (Tentakel) und urban (kraus rechts). Die Farben sind der Hammer. Diese Tentakelabschlusskante ist ja noch viel ätzender, als i-cord
    Kann deinen Frust gut nachvollziehen. Aber das tolle Ergebnis ist doch prima Lohn für so viel Ungemach ;-)

    übrigens habe ich dieser Tage feststellen müssen, dass Wolle/Garn von Tag zu Tag unterschiedlich wiegt.

    LG LN

    AntwortenLöschen
  6. Toll wird das Tuch.
    Übrigens, ich hatte auch Probleme mit der automatischen Bildoptimierung. Nun hab ich mal versucht und meine Bilder als png24 abzuspeichern und bisher sind sie dann beim Hochladen nicht mehr "optimiert" worden.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Das Tuch wird wunderschön. Zähne zusammenbeißen! ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich traumhaft schön! Die Tentakeln machen sich ganz besonders gut!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Das wird ein wunderschönes Tuch und die Farben sehen toll aus!!
    LG Ute

    AntwortenLöschen