24. November 2013

War DAS schön

core spun

Gestern war Claudia in der Stockumer Wollwerkstatt bei uns tollen Frauen (hüstel). Obwohl wir ziemlich gefroren haben, bis dann abends das Specksteinöfchen endlich bullerte, war es ein wunderbarer Tag.
Für mich hat sich allein für dieses Strängelchen der Tag mehr als gelohnt - was bin ich verschossen in mein "Core-spun-Garn" und was bin ich froh, dass ich mich darauf einließ, mein Batt selbst zu kardieren. Sowas werdet ihr wohl hier demnächst öfter sehen ;-).


Diese Supercoils können sich auch sehen lassen. Dann hatte ich vor, ein Löckchen-Garn zu spinnen, scheiterte aber daran, dass ich lieber bei Géraldine zuguckte, die mit viel Liebe ihre T-Stücke vorbereitete, als dies selbst zu tun. Dazu fehlte mir gestern die innere Ruhe. Fotos habe ich gestern gar nicht gemacht, aber unser Haus-und-Hof-Fotograf und Oberpinner Ludger und natürlich die liebe Claudia haben reichlich geknipst. Es wird also bestimmt bald mehr zu sehen geben.
Es sind zwei besonders tolle wilde Garne entstanden und besonders die liebe J. ist da wirklich über ihren eigenen Schatten gesprungen. Das Ute wild ist, wissen wir ja ;-).
Vielen Dank, Claudia! Es war toll!

Supercoils

Kommentare:

  1. Claudia gibt tolle Art Yarn-Kurse. Wir hatten auch so viel Freude beim Begutachten ihrer Wollen, dem Aussuchen der Fasern und den Aha-Effekten beim Verspinnen, wenn es nach anfänglichen Schwierigkeiten geklappt hat. Deine Garne sind toll geworden.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwann nehme ich auch mal an einem Artyarnkurs teil. Dein Corespun ist superschön geworden. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  3. Wow das sieht echt toll aus, mal was ganz anderes.

    Ich wünsch dir viel Ruhe um weiter dran zu arbeiten ;o)) Ich kenne das in Gesellschaft geht das oft nicht so ganz, weil man muss sich ja auch Unterhalten ;o))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolle Garne sind das geworden! Da freue ich mich schon auf deine nächsten Experimente.
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,

    dein Corespun ist so wundervoll geworden - und ich ertappe immer noch beim Lächeln, das du doch einfach kardierst hast... klasse :))
    Dein Händchen für Farben sieht man auch hier wieder :)

    Liebe Dank für deinen tollen Post, danke für das Teilen deiner Freude und danke dir und euch für diesen herrlichen Tag in der Stockumer Wollwerkstatt :))
    Claudia

    PS: Post kommt hoffentlich heute noch

    AntwortenLöschen
  6. Diese Garne sind schön anzusehen. Vielleicht sollte ich das auch einmal probieren. Das einzige Problem, das ich habe: Ich hab zu wenig Verwendungsmöglichkeiten oder zu wenig Fantasie! Vielleicht gibt's diesbezüglich ja noch einige Tipps...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Claudia hatte ganz viele schöne tragbare gewebte und gestrickte Teile dabei, um zu zeigen, was man daraus machen kann ;-)
      Vielleicht kann ich ja bald mal was zeigen :-)
      LG
      Sabine

      Löschen
  7. Wunderbare Garne! Diese Techniken stehen auch noch auf meiner Wunschliste zum Ausprobieren.

    LG Ate

    AntwortenLöschen