1. Mai 2012

Auf der Suche nach der richtigen Farbe . . .


. . . für mein Tuch habe ich mich weiter dem Cochenillefärberausch hingegeben.


 @ Alpi: Ich stricke an diesem Tuch und bei der Farbgebung inspiriert hat mich ein Bild einer vergangenen Färbeaktion. Welche Cochenillefarbe jetzt dazu?



Hier nun der vorerst letzte Streich, begonnen nach dem Cochenillerezept 1 von Dorothea Fischer. Weicht man Cochenille ohne Weinsteinrahm oder Weinsäure ein, geliert sie. Es kostet einiges an Überwindung die Wolle in die wackelpuddingartige schwarze Pampe zu versenken. Greift man Stunden später in den Topf, um das Färbegut heraus zu holen, hat man das Gefühl in eine schwarze Qualle zu greifen :-)

Umso erstaunlicher sind die zarten Lilatöne, die zum Vorschein kommen, wenn man die schwarze Hülle abspült.


Komplett eingefärbt ist nun auch das handgesponnene Garn aus dem "Wolligen-Werkel-Wander-Paket".


Hier die Auswahl an Kammgarn (EINEN Strang brauche ich für das Tuch):


 Und hier der komplette Wahnsinn der letzten Tage:


Kommentare:

  1. Absolut unglaublich, du bist ja wirklich in einem wahren Farbrausch.

    Alle unendlich schön, wie willst du dich denn da entscheiden können?

    Das letzte Foto ist der Hammer!!!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Farbenvielfalt meiner Lieblingsfarbe, da bekomme ich schon etwas Herzklopfen ♥
    Lieben Gruss
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, was für eine Auswahl. Und welche nimmst du nun fürs Tuch? Wer die Wahl hat hat die Qual *gg* da wünsch ich doch viel Spass beim Entscheiden. Schön ist jede einzelne für sich, aber auch zusammen ist es ein wunderschönes Bild. Vielleicht ein buntes Tuch? *duckundwegrenn*

    Begeisterte Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bunt wird es :-)
      Habe jetzt grade ein Bild zugefügt (siehe oben).
      LG
      Sabine

      Löschen
    2. Na dann würd ich sagen die beiden violetten links im Korb und noch die kräftig rote in der Mitte. Letztendlich wird es so oder so schön. Naturfärbungen passen doch einfach immer zusammen. Aber das hilft dir jetzt wohl auch nicht wirklich. ;-)

      Liebe Grüsse
      Alpi

      Löschen
  4. Was für ein Farbrausch! Schön!
    Viele Grüße
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön! Ich bin begeistert. Vielen Dank für das Zeigen!

    Herzliche Grüße

    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Farbpalette, da könnte ich mich auch nicht entscheiden. Egal welche Du wählst, das Tuch wird bestimmt wunderschön.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  7. .........ein Wahnsinns-Bild und Wahnsinns-Farben. Bin hin und weg.

    Liebe Grüße Traudel

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschone farben und auch ich liebe grosze farb verlaub von AAde long yarns! gut wochende! mieke

    AntwortenLöschen
  9. Geniale Farben! Naturfarben sind ja nicht so meins, aber diese Wollstränge hier sind der Hammer :-)

    Danke auch für den lieben Kommentar zu den Inspira cowls. Die machen so viel Spaß, da mag man immer gleich noch den nächsten anschlagen ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Oh was für ein Traum an Farben!!! Herrlich!!!! Wunderbar... Ich glaube, ich muss mich auch mal Pflanzenfarben wagen!. Bisher habe ich mit Ashford gefärbt!

    Ganz lieben Gruß, einen schönen Sonntag
    Franziska

    AntwortenLöschen