4. Mai 2014

Der Tag der offenen Werkstatt am 1. Mai ist Geschichte . . .



  . . . und wir freuen uns, dass wir soviel Glück mit dem Wetter hatten. Wer mehr Bilder aus unserer Stockumer Wollwerkstatt sehen möchte und auch wissen will, ob er bei unserer Verlosung gewonnen hat, schaut mal hier nach.
Ich fand diesen Tag sehr gelungen, obwohl ich zuerst Bedenken hatte, ob uns die schon länger geplante Veranstaltung nach dem Zeitungsartikel am Ostersamstag   (sehr gelungen übrigens, bis auf einen kleinen Fehler. Mein werter Gatte ist kein Schreiner ;-), aber die Werkstatt war früher tatsächlich mal eine Schreinere und zur Hälfte ist sie auch heute noch eine "Museumsschreinerei"). nicht etwas aus dem Ruder laufen könnte. Die Besucherstrom riss tatsächlich nicht ab, verteilte sich aber so, dass es nicht zu voll wurde. Ich hoffe, es hat den Besuchern gut bei uns gefallen, auch wenn es nicht immer möglich war, längere Gespräche zu führen.
 .

Kommentare:

  1. Da hätte ich bestimmt auch gern rein geschaut, aber zu weit weg...schade
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Das war bestimmt ein schöner und bereichender, aber auch anstrengender Tag. Da schwirrte dir abends sicher der Kopf...
    Leider zu weit für mich, da wär ich zu gerne dabei gewesen.

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen