25. Februar 2013

Stockrosen . . .




. . . hieß dieser herrliche Kammzug von der Melinoliesl, den ich an meinem Tom Deluxe (altes Modell) zu einem Singlegarn versponnen habe.

Material: 50 % Bluefaced Leicester, 30 % Bambus, 20 % Seide
Lauflänge: 275 m/ 100 g

Da der Strang 197 g wiegt, könnte daraus ein Tuch werden (ich würde einen Shizuku oder eine Lintilla draus machen). 
Kathrin hat ihn jetzt aus dem "Wolligen-Werkel-Wander-Paket" genommen und nimmt ihn mit ins Krankenhaus. Gute Besserung und viel Spaß beim Stricken!



Kommentare:

  1. WUndervolle Farben, ein wundervolles Garn! Der spendet bestimmt ein bischen Gute Laune im Krankenhaus. Da kann man Farben immer gebrauchen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Schön gesponnen! Die Wolle sieht richtig weich aus. Der Kammzug war aber auch wirklich toll.

    Grüße aus Belgien, Beate

    AntwortenLöschen
  3. wirklich ein Gute Gedanken zur Genesung geeignet Garn

    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Farben, die mich nur durch's ansehen ganz kribbelig werden lassen.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, bin schon auf deine Strickarbeit gespannt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verstricke das Garn nicht, sondern Kathrin, die es sich aus dem Tauschpaket genommen hat. :-)
      LG
      Sabine

      Löschen
  6. Der ist wirklich wunderschön - der wäre bei einem Wanderpaket bestimmt auch nicht an mir vorbeigekommen :)

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  7. der hat wirklich tolle farben - wobei ich immer noch von melinoliesls artischockenbluete schwaerme... da kommt im krankenhaus bestimmt gleich bessere laune auf beim verstricken:) ist aber grosszuegig von dir, den ins wanderpaket zu stecken - ich haette mich davon vielleicht nicht trennen koennen.....

    AntwortenLöschen
  8. Der Strang Stockrosen ist ja so was von schön. Schade, dass ich vor dir am Tauschen war. Diesen Strang hätte ich auf alle Fälle eingetauscht. Ich find ihn einfach nur wunderschön.

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Farben und tolles Garn
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen