19. Februar 2012

"Modular Tomten Jacket" aus Lambswool


Ich bin momentan den dicken Nadeln verfallen und stricke in Nadelstärke 7 einen Tomten aus Lambswool - und zwar einem edlen Schnäppchen - Rowan Colourscape chunky by Kaffee Fassett.
Die Farben sind frühlingshaft bonbonfarben, also genau richtig für ein kleines Mädchen, obwohl dieser Tomten eher ein Mäntelchen sein wird, aber warten wir es mal ab. 
Ich stricke (fast) genau nach den Angaben zur Maschenzahl von Elizabeth Zimmermann aus "Knitting without tears", stricke aber direkt eine I-cord Blende über 4 Maschen mit an (habe also pro Blende je 2 Maschen hinzugefügt). Ich arbeite mit mehreren Knäueln, die ich auf der Rückseite verkreuze, um kein Geringel, sondern einen großzügen Farbverlauf zu erhalten. Macht viel Spaß und geht ganz schnell.

@ Traudel und Sabine: Ich habe in einem neuen Post versucht, eure Frage zu beantworten


Kommentare:

  1. .........sieht toll aus und die Farben sind wirllich frühlingshaft schön.
    Aber wie strickt man einen I-Cord gleich mit an?

    Liebe Grüße Traudel

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ganz schon aus, die Farben sind wunderschon! mieke

    AntwortenLöschen
  3. Der lange Farbverlauf ist toll! Ich hätte zuviel Bammel vor all den gekreuzten Fäden, das würde mich beim Stricken vermutlich eher stressen. Aber das Ergebnis ist wirklich ganz klasse! (Ich mag dieses Geringel auch nicht.)

    AntwortenLöschen
  4. Meine Güte, jetzt hab ich dauernd Tomaten gelesen und mich gefragt was das mit Lammwolle zu tun hat. *gacker*
    Schön sieht er aus dein Tomten und wird bestimmt herrlich warm. :-D

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Sabine! Die Farbverläufe finde ich so schön! Die würde ich als "großes Mädchen" auch tragen. ;) Und die I-Cord-Blende - einfach perfekt!
    Herzliche Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Auch mir gefallen diese Farbverläufe sehr gut! Das wird ein sehr hübsches Teil werden!

    AntwortenLöschen
  7. Na, ich bin auch über die "Tomaten" gestolpert *kicher*. Eine wunderschöne Jacke wird das. Da musste ich gleich mal bei Ravelra und Amazon schauen. Sieht echt klasse aus und steckt an.

    LG, Frilufa

    AntwortenLöschen
  8. Die Farben machen richtig gute Laune (ich denke da eher an ein zartes Aquarell als an Bonbons). Tomten steht auch noch auf meiner "unbedingt mal stricken" Liste. Da bin ich gespannt auf das Ergebnis.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  9. So herrliche Farben. Da blitzt schon der Frühling durch. Bin schon aufs fertige Mäntelchen gespannt.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja Super aus. Kannst du das mit dem angestrickten Icord mal erklären? Kg Sabine aus Bad driburg

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja noch besser als der Extra an gestrickte, der wird dann nur noch unten beim Anschlag gebraucht.
    schön hast du das gezeigt, muss ich mir merken..danke
    L.G.Soenae

    AntwortenLöschen