22. April 2012

Babykamel/Tussahseide und "neue" Handlinge


Weich, weich, weich ist dieses Garn aus einer Babykamel-Tussahseidenmischung von der Zauberwiese, versponnen am Tom. 
Ebenfalls sehr weich sind die Handlinge aus einer Merino-Nylon-Kaschmirmischung, ebenfalls von der Zauberwiese. Sowohl das Garn als auch die Handlinge gehören jetzt Susi, die beides dem "Wolligen-Werkel-Wanderpaket" entnommen hat. Viel Spaß damit!

 

 Aus der Nähe betrachtet gefällt mir das Farbenspiel besonders gut.

Kommentare:

  1. Hi, das sieht aber gut aus. hast du die Wolle für die Handlinge verzwirnt?
    Liebe Grüße
    Sinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die Wolle für die Handlinge ist nicht handgesponnen, das war ein fertiges Garn :-)
      So fein und gleichmäßig kann ich nicht spinnen.
      LG
      Sabine

      Löschen
  2. Ich bin hin und weg von den schönen Werkeleien, die ich von dir habe. Die Wolle ist wunderbar flauschig, richtig zum Reinkuscheln.
    Die Handlinge passen wie für mich gemacht, zum verlieben schön, besonders der "Mausezähnchenrand".
    Vielen lieben Dank noch mal dafür.

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Farben, wie immer bei Dir! Da hätte ich auch zu diesen Handlingen gegriffen :-) Auch das selbstgesponnene meer-blaue Garn im letzten Eintrag, einfach nur himmlisch!
    Liebe Grüsse vom Wullechneuel

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Das Desgin Deiner Handlinge gefällt mir ausgesprochen gut. Danke fürs Teilen der Anleitung! Neben dem tollen Farbenspiel, finde ich die Garnmischung äußerst interessant. Sie zu tragen ist bestimmt sehr schön.

    Und auch Babycamel mit Seide klingt nach einer super weichen Mischung. Ein schönes Garn hast Du daraus gesponnen!

    AntwortenLöschen