6. Januar 2012

Walnussfarbene Socken


Die ersten Socken, die im neuen Jahr fertig geworden sind, sind diese Exemplare in Gr. 44/45. Mir war danach, einfach mal schlichte Herrensocken zu stricken. Da bot es sich an, einen Strang der mit grünen Walnussschalen gefärbten Sockenwolle zu verstricken.
 

Kommentare:

  1. ...was eine harmonische warme farbe...
    liebe grüße
    annette

    AntwortenLöschen
  2. ist ja beruhigend, dass ich nicht die einzige bin, die manchmal einfach nur "simpel" stricken will:)) allerdings wird das dann meist durch extreme langeweile beim fussteil der 2. socke abgeloest, sodass ich danach wieder ein "zaehneausbeissmodell" aussuche.... wenn das bei dir auch so ist - bin ich schon aufs naechste gespannt:)
    irische gruesse
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. schöner Erdton...
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Farbe. Und warum nicht? Einfach stricken ist auch schön - das Ergebnis. :)) Danach kann es ja wieder Mustersocken geben.

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön! Weniger ist tatsächlich mehr in diesem Fall. Super gelungen, die Socken!

    Lieben Gruß,

    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabine
    extraschön...klar, klassisch ,ohne Schnörkel...

    perfekt !

    Danke fürs Zeigen..

    liebe grüße , gudrun

    AntwortenLöschen