8. Januar 2012

Grün mit Zwiebelschalen und Blutpflaumenblättern gefärbt


Dem Tauschpaket entnommen wurden diese Färbungen auf Maulbeerseide (oben) und Sockenwolle (unten). Farbgebend auf dem Seidengarn waren Blutplaumenblätter (links) und rote Zwiebelschalen (rechts). 
Ein tiefes Braun auf Sockenwolle ergab das Rezept 5 für grüne Walnussschalen von Gretel Feddersen-Fieler auf Sockenwolle.
Das Grün  entstand im auf  die Seidenfärbung folgenden Farbzug der Zwiebelschalenfärbung.

Kommentare:

  1. Deine Färbungen sin immer wieder so schön - da könnte man glatt neidisch werden nicht auch mal so ein schönes Tauschpaket zu bekommen.
    Mach weiter so, ich freu mich jedes Mal über die schönen Bilder und deine Eindrücke.

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. hach...danke für die schönen Bilder..
    Augenbalsam

    liebe grüße
    gudrun

    AntwortenLöschen
  3. wieder ein sehr schone farbe ! und ist es auch moglich grosze farb verlauf zu machen???? herzl. gr. mieke

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Farben und wunderschöne Fotos! Ich bin begeistert!

    AntwortenLöschen