12. April 2011

Löwenzahngelb


Gestern haben meine Mädchen für mich eine Tüte voll Löwenzahnblüten gesammelt, mit denen ich einen Probestrang gefärbt habe.
Das Gelb ist eine wahre Freude, viel gelber noch als auf dem Foto (obwohl ich das Bild schon nachbearbeitet habe).
Den Hinweis darauf, dass Löwenzahnblüten Wolle mit Alaunvorbeize zitronengelb färben, habe ich diesem Buch von Eberhard Prinz entnommen, das sich mit großer Sorgfalt den Färberpflanzen widmet.
Gefärbt habe ich mit 450 % frischen Blüten.

@ Petra: Welche Beize hast du benutzt? Worauf hast du gefärbt? Ich habe unterhalb des Siedepunkts gefärbt und den Strang im Farbbad auskühlen lassen. Allerdings war er bereits kurz nach dem Eintauchen in den Sud leuchtend gelb. Die Blüten wurden an einem sonnigen Tag nachmittags gesammelt. Du kannst mir gern per e-mail antworten.

Kommentare:

  1. Das ist ja ein tolles Gelb geworden - vielleicht gehe ich mit unserem Kleinen mal auf Löwenzahn-Sammel-Tour ;)
    Danke für`s Zeigen!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. ach, loewenzahn - meine allererste faerbung:)) und so einfach zu sammeln und reichlich vorhanden! komisch, dass es nicht mehr benutzt wird, aber man immer wieder mal ueber dieses magenta aus loewenzahn stolpert;)) auch schoen mit krapp oder indigo ueberfaerbt!

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe sieht toll aus. Bei uns blühen die Löwenzähne noch lange nicht, aber dann probiere ich es auch. Liebe Grüsse, Katja

    AntwortenLöschen
  4. Unser Löwenzahn ist gerade erntereif und ich hab fleißig gesammelt. Aber mein Strang ist viel blaaser geworden. Bei welcher Temperatur hast du gefärbt? Spielt es eine Rolle, zu welcher Tageszeit der Löwenzahn geerntet wird?
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen