20. Februar 2010

Es bleibt bunt . . .



Es geht bunt weiter. Der bei Dawanda gekaufte Superwash-Merino-Kammzug mit Namen "The Mayflower" ist noch bunter als mein selbstgefärbter. Die Hälfte davon ist versponnen. Ich habe mich sehr bemüht dünn zu spinnen, damit verzwirnt daraus Sockenwolle werden kann.

Kommentare:

  1. Hallo Sabine, ich freue mich, hin und wieder von dir was Neues zu lesen! Mächtig bunt, in der Tat! :-))
    LG von Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Selber spinnen finde ich toll! Kann es leider nicht bzw. habe ich auch noch nie ausprobiert :). Ganz toll bunt! Tut richtig gut bei diesem tristen Wetter.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    das sieht ja wunderschön aus , mächtig bunt , sehr anregend, mal wieder was Buntes zu machen...
    übrigens sehe ich gerade hast du in deiner Blogliste noch meinen alten Blog: WolleNaturFarben, ich bin umgezogen nach WolleNaturFarbenRaum: http://wollenaturfarbenraum.blogspot.com/
    falls du es ändern magst, würde mich freuen.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,
    bei Dir gehts ja eccht kunterbunt zu. Schön zusehen, daß du wieder Zeit fürs Spinnen und posten hast . Wenn Du magst, kannst du Dich gerne bei mir wegen des nächsten Spinntreffens melden. Oder wir besuchen uns mal im "Kleinen Kreis" .
    liebe Grüße an die Familie
    gudrun

    AntwortenLöschen