18. Oktober 2014

Dahlienknollen abzugeben


Der Herbst ist wunderbar! Meine Dahlien blühen in leuchtenden Farben. Trotzdem habe ich damit angefangen, die ersten Knollen aus der Erde zu heben, um nicht nach dem ersten Frost in Streß zu geraten (so war es im letzten Jahr, als ich bei strömenden Regen meine Knollen ausbuddeln musste). Es sind mittlerweile so viele, dass ich diese Arbeit lieber auf ein paar Tage verteile. Meine Dahlien bereiten mir jedes Jahr viel Freude, aber einige Knollen sind so riesig geworden, dass sie dringend geteilt werden müssen. Allerdings habe ich das bei diesen riesigen Exemplaren mit der Hand nicht geschafft, was am schonendsten wäre. So werde ich sie direkt vorm Verpflanzen mit dem Spaten teilen, damit die verletzten Knollen nicht unnötig lange rumliegen. Obwohl meine Dahlien viel Raum in meinem Garten einnehmen dürfen, möchte ich nun ein paar Knollen abgeben/verschenken, da ich sie nicht alle unterbringen kann. Bei Interesse bitte einfach per e-mail bei mir melden. Ich habe mir vorgestellt, "bunte" Päckchen zu packen, die ich dann im April verschicke.


 Dahlien sind herrliche Färbepflanzen. Ich liebe ihr Orange!

Dahlienblüten auf Wolle/Seide

Dahlienblüten und Färberkamille auf Sockenwolle

Kommentare:

  1. oh das ist aber eine nette Idee.ich würde gern ein kleines Paket abnehmen.Dir noch einen sonnigen Herbst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, den sonnigen Herbst habe ich heute bei einem Ausflug noch einmal genossen :-)
      Schicke mir bitte eine mail, damit wir alles weitere klären können (Adresse findest du im Profil).
      LG
      Sabine

      Löschen
  2. Hallo Sabine, ich würde auch gerne ein Paketchen nehmen. ♥♥♥
    Die sehen wunderschön aus.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird gemacht, liebe Ute! Deine Adresse habe ich ja.

      Löschen
  3. Ich wusste gar nicht,das man mit Dahlien färben kann - wunderschön!....Auch ich würde mich über ein Päckchen freuen....sinds doch meine liebsten!....wie überwinterst du sie? Letztes JAhr habe ich eine vergessen....da kdes milden Winters blüht sie dieses JAhr wieder....allerdings hab ich in meiner Unwissenheit ihre Schwestern umgebracht....ausgraben und ins Regal legen geht wohl nicht :-(

    Liebe Grüße
    mariechen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mariechen,
      ich überwintere in Pappkartons und Zeitungspapier im Regal im Gartenschuppen. Bei mir hat auch eine vergessen Knolle den Winter überstanden, darauf sollte man sich aber lieber nicht verlassen.
      Schicke mir doch bitte noch eine e-mail, damit wir Adressdaten uws. austauschen können (meine e-mail Adresse ist im Profil hinterlegt)
      LG
      Sabine

      Löschen
  4. Liebe Sabine!

    Ich habe Dir heute Morgen (vor dem Frühstück, also gerade mal halbwach) eine Nachricht auf Ravelry geschickt, weil ich die Mail-Adresse so schnell nicht finden konnte.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dass du das schreibst. Da bin ich nicht jeden Tag.
      LG
      Sabine

      Löschen
  5. Liebe Sabine,
    ich liebe Dahlien ! und in meinem "neuen"großen Bauerngarten wäre auch noch Platz....Also, wenn ich nicht zu spät komme, dann würde ich mich gerne noch melden,
    liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      das ist sicher möglich, denn ich die meisten Knollen teilen, weil sie so groß geworden sind.
      Schreibe mir doch bitte noch eine email, denn über deinen Blog finde ich keine Kontaktmöglichkeit.
      LG
      Sabine

      Löschen