19. September 2014

Endlich fertig


Über zwei Monate habe ich an diesen Socken gestrickt und jetzt endlich sind sie fertig. Unten seht ihr sie heute morgen vor der werkbeendenden Wäsche (ja, wenn man soo selten strickt, wie ich zur Zeit, dann lohnt es sich von einem "Werk" zu sprechen), oben gewaschen und in Form gespannt. Meiner Tochter, die sich die Wolle ausgesucht hat und für die die Socken sind, wäre das bestimmt egal gewesen, aber ich pflege dieses Ritual der Fertigstellung. Die Wolle ist vom Mondschaf und ließ sich toll verstricken. Was ich jetzt stricke? Ich weiss es noch nicht.


Kommentare:

  1. Gut Ding will Weile haben ;-) die Socken sind klasse geworden
    Ich hab glaub noch nie Socken gespannt oder gar gewaschen vor dem ersten Tragen. Machst du das immer?

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  2. IST DAS SCHÖN!
    Ich mag keine Löcher in Socken, aber dein Muster und Farbe... das sieht soooo super aus!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Farbe klasse! Ausführung top! Und gut Ding braucht nun mal Weile, oder? Außerdem: Wer braucht schon im August Socken? Na eben! Also alles perfekt ;-)
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne Socken!!!
    Ich trage das ganze Jahr über Socken: im Sommer halt welche mit Baumwolle oder Viskose aus Bambus z.B.

    Wäre ja auch blöd,wenn mir jemand vorschreiben würde, dass frau sommers nie Socken trägt ;-)

    also net beirren lassen *gell*

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Socken. Das Muster ist toll. Viel Spass beim Tragen.

    AntwortenLöschen